Termine VHS Hattingen

 

Erbrecht

Es gibt kaum ein anderes Rechtsgebiet, welches jeden Bürger betrifft und von so zentraler Bedeutung ist wie das Erbrecht. Bei diesem Vortrag wird zunächst auf die gesetzliche Erbfolge eingegangen. Anschließend werden die Gestaltungsmöglichkeiten aufgezeigt, wie Testament und Erbvertrag, die es erlauben, von den gesetzlichen Vorschriften abzuweichen. Ein wesentlicher Schwerpunkt dieses Vortrages ist das Erb- und Schenkungssteuerrecht.

 

 

Dozent: Peter Großmann
Veranstaltungsort: Hattingen, Altes Rathaus, Untermarkt 9

neuer Termin wird noch bekannt gegeben                        

Keine Anmeldung erforderlich!

Wohnungseigentumsrecht

Es werden immer mehr Mietwohnungen in Eigentumswohnungen umgewandelt und eine Vielzahl von Eigentumswohnungen gebaut und verkauft. Deshalb ist es wichtig für den Mieter, Vermieter und Käufer, sich auf dem Rechtsgebiet des Wohnungseigentumsrechts zu informieren. Bei diesem Vortrag wird auf das Wohnungseigentumsgesetz eingegangen. Es wird referiert über die Begründung des Wohnungseigentums, über die Gemeinschaft der Wohnungseigentümer sowie über die Verwaltung. Die Rechte und Pflichten eines jeden Wohnungseigentümers werden aufgezeigt und anhand von praktischen Fällen durch aktuelle Gerichtsentscheidungen veranschaulicht.

 

Dozent: Peter Großmann
Veranstaltungsort: Hattingen, Altes Rathaus, Untermarkt 9

neuer Termin wird noch bekannt gegeben

 

 

 

 

 

Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Anhand von Beispielen, Mustertexten, werden die einzelnen Möglichkeiten, Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung erläutert. Die Erstellung einer Vorsorgevollmacht mit Betreuungs- und Patientenverfügung ist in unserer Gesellschaft auf Grund der Altersstruktur und den gesetzlichen Vorgaben in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Kann ein Volljähriger auf Grund einer Krankheit oder eines Unfalles seine Angelegenheit ganz oder teilweise nicht selber besorgen, bestellt das Vormundschaftsgericht von Amts wegen für ihn einen Betreuer. Die Bestellung eines Betreuers und die Festlegung seines Aufgabenkreises dürfen nur erfolgen, soweit eine Betreuung erforderlich ist. Eine Betreuung ist dann nicht erforderlich, wenn die Angelegenheiten des Volljährigen durch einen Bevollmächtigten besorgt werden können. Vorsorgevollmachten gehen daher grundsätzlich einer Betreuung vor und dienen insoweit der Vermeidung der Bestellung eines Betreuers.

 

 

 

Dozent: Peter Großmann
Veranstaltungsort: Hattingen, Altes Rathaus, Untermarkt 9

neuer Termin wird noch bekannt gegeben

 

Verkehrsrecht

Der Vortrag wendet sich an Fahrer, Halter und Eigentümer eines jeden Pkw. Es wird u. a. auf das neue Bußgeldrecht eingegangen und den Teilnehmern aufgezeigt, wie man sich am besten bei Verkehrsunfällen gegenüber Behörden, der Polizei und der Gegenseite verhält. Es werden verschiedene Vertragsgestaltungen beim Kauf und Verkauf von Pkws erörtert, die rechtlich bedeutend für den Käufer und Verkäufer sind.

 

 

Dozent: Peter Großmann
Veranstaltungsort: Hattingen, Altes Rathaus, Untermarkt 9

neuer Termin wird noch bekannt gegeben

 

Familienrecht

Bei diesem Vortrag wird auf das Scheidungsrecht eingegangen, und es werden Fragen im Zusammenhang mit dem Getrenntleben, Unterhalts- und Sorgerecht und Vermögensausgleich beantwortet. Es werden die rechtlichen Voraussetzungen der Unterhaltsansprüche des geschiedenen Ehepartners und der Kinder sowie die Berechnung dieser Ansprüche besprochen. Anhand praktischer Fälle wird dieses Rechtsgebiet den Teilnehmenden dargelegt. Auf die Möglichkeiten vorsorgender notarieller Regelungen zum Ausschluss des Zugewinnausgleichs, Unterhalt und Versorgungsausgleich wird ebenso hingewiesen.

 

 

Dozent: Peter Großmann
Veranstaltungsort: Hattingen, Altes Rathaus, Untermarkt 9

Termin: 17. April 2018

19:30 - 21:00 Uhr 

 

Mietrecht

Der Vortrag wendet sich an Vermieter und Mieter. Er zeigt die Rechte und Pflichten des Mieters, aber auch die des Vermieters aus dem Mietverhältnis auf. Es werden Themen besprochen wie Mietnebenkostenabrechnungen, Kündigungs- und Mieterhöhungsvoraussetzungen sowie verschiedene Möglichkeiten von Mietminderungen. Des Weiteren wird aufgezeigt, was für den Mieter und Vermieter bei dem

 

 

Dozent: Peter Großmann
Veranstaltungsort: Hattingen, Altes Rathaus, Untermarkt 9

Termin: 20. März 2018

19:30 - 21:00 Uhr 

 

Notarielle Kaufverträge bei Immobilien: Finanzierungen und Verbraucherschutz?

Diese Einzelveranstaltung soll den Käufer, aber auch den Verkäufer über die Durchführung eines Kaufs/Verkaufs einer Immobilie aufklären, über seine Rechte und Verpflichtungen gegenüber Banken, aber auch über seine Risiken, die er beim Kauf und Finanzieren einer Immobilie als Darlehensschuldner eingeht. Was bedeutet die von den Banken und Sparkasse geforderte Zwangsvollstreckungsunterwerfung und wie sieht es mit der Mithaftung des Ehegatten aus? Gibt es einen Verbraucherschutz beim Kauf einer Immobilie von einem Bauträger und was passiert bei einer Insolvenz des Bauträgers? Was ist zu unternehmen, wenn der Käufer und Darlehensnehmer selbst in Zahlungsschwierigkeiten gerät bis hin zu einer Verbraucherinsolvenz? Diese wichtigen Fragen und vieles mehr wird von dem Dozenten beantwortet werden.

 

 

 

Dozent: Peter Großmann
Veranstaltungsort: Hattingen, Altes Rathaus, Untermarkt 9

neuer Termin wird noch bekannt gegeben